Gasteiner Heilstollen

Der Gasteiner Heilstollen mit seinem Heilklima ist weltweit einzigartig. Aufgrund der hohen Erfolgsquote gilt der Gasteiner Stollen als Therapie-Kurmittel im Gasteinertal schlechthin.
Die positive Wirkung entsteht aufgrund 3 Heilfaktoren:

  • natürlicher Radongehalt von 44 kBq/m³ Heilstollenluft (im Mittel)
  • Wärme bei einer Lufttemperatur von 37,0 bis 41,5° Celsius
  • relative Luftfeuchtigkeit von 70 bis nahezu 100 %

Weitere Informationen finden Sie auf: www.gasteiner-heilstollen.com